Dates, Liebe und Stress im Job

Hallo ihrLieben,

viel zu viel Zeit ist schon wieder vergangen. Ich möchte euch natürlich auch vom 2. und 3. und und und Date erzählen! :)

Kochen
 

Daniel hatte mich ja zum Essen eingeladen und dieses haben wir wirklich genossen, er ist ein brillianter Koch, was ich leider von mir nicht behaupten kann.:S Ich esse gern Nudeln und Kartoffeln und habe keine Geduld für stundenlanges Kochen.

Er allerdings hat uns ein schönes Essen gezaubert. Die Stimmung war toll, seine Wohnung ist toll, er ist toll! Was soll ich sagen, ich bin verliebt in ihn und er offensichtlich auch in mich. Wir haben schon so viel unternommen, zusammen gekocht (Also ich habe alles geschnitten und er dann richtig gekocht.) ;) , wir waren im Kino und auf Konzerten, es ist einfach traumhaft mit ihm.

Auf Arbeit ist es momentan alles andere als rosig, die Kunden werden immer anspruchsvoller und anstrengender und beschweren sich wirklich bei jeder noch so kleinen Sache und die Beschwerden gehen weiter zum Chef, der mich dann verantwortlich für die Beschwerden macht. Es ist wie ein Teufelskreis, die Mechaniker pfuschen, das merkt der Kunde, der beschwert sich bei mir und ich versuche die Kunden zu besänftigen, doch wenn die Mechaniker andauernd pfuschen, kann ich auch nichts mehr machen und dann gehen die Beschwerden zum Chef. Der denkt natürlich, dass ich die Kunden schlecht behandelt hat, dass er aber nicht an den Mechanikern sparen sollte, kommt ihm nicht in den Sinn. Es ist wirklich anstrengend im Moment und hätte ich nicht so einen guten Status beim Chef(Jahrelange Treue, sehr gute Bewertungen der Kunden...)würde ich um meinen Job bangen.

Nun muss ich mich einfach mit Sport ablenken, da denk ich einfach an den blöden Chef und dann fliegen die Bälle noch härter übers Netz! :)

Und Daniel ist mir eine große Stütze, denn er beruhigt mich, wenn ich mich wieder rasend rede über meinen Chef und lenkt mich mit seinem tollen Humor ab.

 

Kommentare


Comments are automatically closed after 14 days.