Daniel adé?
Was kann ich euch berichten!? Ganz einfach: Nichts! Dafür hätte ein gewisser Daniel reagieren müssen und nach einer Woche bin ich es auch leid gewesen ständig hinter ihm her zu sein. So glänzend wie er vorgab war es dann wohl doch nicht in seinem Leben. Ich versuche nicht mehr an ihn zu denken. Es gelingt mal besser und mal schlechter. Mimi steht mir jedoch bei und mit ihr lässt sich die Leere leichter ertragen.

Ich bin sehr froh das wir wieder begonnen haben zu trainieren. Wurde auch langsam Zeit, denn wenn wir das Saison Ziel erreichen wollen, dann müssen wir noch ordentlich ran. Sonst geht es uns wie den Mädels von TG Biberach, die jetzt um den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga kämpfen müssen. Vor dem Jahreswechsel hat bei denen nichts mehr geklappt beim Block und in der Annahme. Wie sagt unser Trainer immer: "Drauf hauen, kann jeder!" Obwohl ich gerade ganz gut schlagen kann durch die Sache mit Daniel. Wenigstens ist er mir so nützlich. Die Mädels aus der Mannschaft sind so lieb und nehmen sich meiner besonders an. Wir waren jetzt auch mal wieder seit langem in der Sauna mit der ganzen Mannschaft, das war super. Wir haben viel über so ganz private Dinge gesprochen. Ich glaube das hat den Team Spirit ungemein gestärkt.

In unserer Filiale herrscht zur Zeit an sehr angenehmes Arbeitsklima. Ich verstehe mich sogar mit meinem Chef sehr gut. Bestimmt noch die Euphorie über den positiven Jahresabschluss der Firma. Das lässt für mich die Möglichkeit Daniel einfach weg zu arbeiten. Wenn ich mir jetzt Stress auf Arbeit dazu hole, würde ich überhaupt nicht klar kommen. Gestern hat ein ganz süßer junger Mann bei der Rückgabe und mir ein wunderschönes Kompliment gemacht. Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass er vor dem Counter stand und habe nur auf meinen Bildschirm gestarrt. Und plötzlich hörte ich wie er sagte: "Geben Sie sich keine Mühe! Ich weiß das Sie schön sind", sofort hob ich meinen Blick und sah in ein wunderbare grüne Augen. Tief im Inneren umarmte ich diesen fremden schönen Mann, der mir über die Tiefe meiner Gedanken half.

Ich drück Euch ganz doll da draußen.
 

Kommentare


Comments are automatically closed after 14 days.